Herzlich Willkommen beim Lübbecker Bürgerschützen-Bataillon seit 1492


Die Chronik der Stadt Lübbecke erwähnt im Jahre 1492 zum ersten Male, dass die Wehrhaftigkeit unserer Stadt wieder einmal unter Beweis gestellt werden musste.

Dazu kamen die Schützen zu einem Wettstreit zusammen und feierten anschließend mit den Bürgern. Man schoss mit der Armbrust, aber auch mit dem Schwarzpulver-Gewehr. Nach Gilden geordnet trat man an, um mit beiden Waffen den „Schießmeister“ (heute „Schützenkönig“) zu ermitteln. Einem Volksfest glich dieser mittelalterliche Schießwettstreit und für die Schützen und Bürger trug er bei zur Erhaltung und Hebung des Gemeinsinns, zur Förderung echter Bürgertugenden und Aufrechterhaltung der Liebe und Treue zur Heimat und zum Vaterland.
Obwohl wir heute auf eine über 525-jährige Bataillonsgeschichte zurückblicken dürfen, sind unsere Ideale unverändert geblieben. Um die Wahrung dieser einzigartigen Tradition auch in Zukunft zu sichern, sind allerdings immer wieder zeitgemäße Ideen gefragt, die wir gerne annehmen und umsetzen.
Das Lübbecker Schützenwesen hat trotz seiner großen Geschichte nicht an Attraktivität verloren.  Das Gegenteil ist der Fall. Immer mehr Menschen fühlen sich dem Bataillon und seiner Tradition verbunden, ob als Ausmarschierer oder als Gäste unserer Schützenfeste und -bälle. Auch Sie sind herzlich eingeladen.
Wir, die Lübbecker Bürgerschützen, freuen uns über Ihr Interesse!
Christoph Barre
Oberst und Kommandeur des Lübbecker Bürgerschützen-Bataillon seit 1492

Frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2022

Das Kommando des Lübbecker Bürgerschützenbataillons wünscht allen Kameraden unserer verschiedenen Einheiten, allen Freunden und Bürgern der Stadt Lübbecke

ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest  und einen guten Start in das neue Jahr.

 

Wir Alle hatten anlässlich der Coroana-Zeit bei den verschiedenen Vorschriften kaum

Gelegenheiten für größere gemeinsame Treffen und Veranstaltungen. Begrüßenswert waren die kleineren organisierten Zusammenkünfte. Wir hoffen, dass im kommenden

Jahr diese Pandemie zu Ende geht und wir wieder unsere diversen Veranstaltungen mit unseren Schützenkameraden und viele Freunden und Bekannten genießen können.

 

Einige Planungen sind vorbereitet, die Termine sind seitlich angegeben.

Das Buch "525 Jahre Lübbecker Bürgerschützen-Bataillon"  und das Buch "175 Jahre Lübbecker Artillerie"   erhalten Sie beim 1. Adjutanten Heinrich Esdar, 0151-15233796

Vorbehaltliche Termine

Sa., 26. Februar 2022
Schützen-Musik-Corps
in der Stadthalle

 

Fr., 8. April  2022 
Bataillons-vergleichsschießen


10. bis 12. Juni 2022 
Bürgerschützenball