Flaschenzug



Der Flaschenzug ist seit 2007 nicht mehr der dienstjüngste Zug im Bataillon und wurde 1989 gegründet. Die Mitglieder des Flaschenzuges werden aus allen Stadtteilen rekrutiert. Die Ausmarschierer sind zwischen 12 und 65 Jahre alt. Man könnte den Flaschenzug auch „Königszug“ nennen, da wir in unserer kurzen Geschichte bereits 3 Schützenkönige, 2 Kronprinzen und 7 Jungschützenkönige gestellt haben.

Diese waren:

Schützenkönige:

    Hans Gerd-Tantius 2002 – 2004
    Ulrich Gödecker 2004 – 2006
    Andre Scholle 2006 - 2008


Kronprinzen:

    Tobias Röwekamp 1994 – 1996
    Dennie Scholle 1998 - 2000


Jungschützenkönige:


    Sebastian Bergholz 1993 – 1995
    Michael Fabian 1993 – 1995
    Patrick Herrmann 1995 – 1997
    Dennie Scholle 1995 – 1997
    Robin Cramer 1997 – 1999
    Artur Pauls 1997 – 1999
    Michael Bertys 2001 - 2003

Bei sämtlichen Aktivitäten werden auch die Damen mit einbezogen.

Im Jahr 1992 wurde ein Banner angeschafft; unser Symbol ist ein Flaschenzug mit einer Bügelverschlussflasche; ferner enthält es eine Zielscheibe und das Lübbecker Stadtwappen . Alles ist eingerahmt mit „currus ampullae“ – eine recht freie Übersetzung unseres Namen ins Lateinische. Dieses Symbol befindet sich auch auf den Blusen der Ausmarschierer als aufgenähtes Armwappen wieder. Die Gewehre der Ausmarschierer haben einen Plexiglaslauf mit einem Bügelverschluss.

Fröhlichkeit, enge Kameradschaft und Verbundenheit zum Lübbecker Bürgerschützen Bataillon prägen diesen Zug, der inzwischen auf über 30 Mitglieder angewachsen ist.

Kontakt

Olt. Hans-Gerd Tantius
Andreasstr. 6, Lübbecke

05741/31877
0160/4797350
tantius.galerie@t-online.de

Nähere Einzelzeiten finden Sie unter:
http://www.flaschenzug-luebbecke.de