Das Unteroffizierskorps



Die Unteroffiziere im Lübbecker Bürgerschützenbataillon sind leicht an ihren flachen, dunkelblauen Schirmmützen mit blau-weißem Band zu erkennen. Dazu wird ein schwarzer Anzug und eine Schärpe in den Farben des Bataillons Blau und Weiß getragen.

 

Schon vor über 300 Jahren sind Unteroffiziere im Zusammenhang mit Lübbecker Bürgerschützen belegt und sie erfüllen seither eine wichtige Rolle im Ablauf der Schützenfeste.

 

Unteroffiziere übernehmen die Aufsicht beim Scheibenschießen und somit das Laden der alten Vorderladergewehre, das Anzeigen und Markieren der Schüsse in der Deckung sowie die Bekanntgabe der erzielten Treffer durch Trommelschläge.

 

Außerdem werden sowohl die Träger der Scheiben vor und nach dem Schießen, als auch der Schellenbaumträger und der Vormarschierer durch das Unteroffizierkorps gestellt.

Kontakt

 Hfw. Bernd Telgheder  

05741/1668  
b.telgheder@luebbecker-uffzkorps.de    

http://www.luebbecker-uffzkorps.de

Ofw. Friedrich Schüttenberg

05741/7902

f.schuettenberg@luebbecker-uffzkorps.de